invader an der landshuter allee

an der landshuter allee

ihr habt alle angst!

Eingeschickt von Renate. Danke!

tänzerin

Rainbow Ballerina von B—- am Schwere-Reiter-Gelände

terrorista

Westend

lieber sprühen als prügeln

urban artcore

Ich komm ja in letzter Zeit wenig zum Bloggen, weil ich so viel Lernen muss. Auf dieses Buch möchte ich aber kurz hinweisen, nachdem mir die Edition Fischer freundlicherweise ein Rezensionsexemplar geschickt hat. Urban ArtCore. Anleitung für Street-Art-Aktivisten bietet – nicht ohne den Hinweis „In vielen Ländern ist es illegal, sich künstlerisch auf den Straßen auszutoben. Achten Sie immer auf die Rechtsbestimmungen, bevor Sie loslegen“ – eine Antwort auf die Frage ‚Wie mache ich Streetart?‘ Zu den Anleitungen (Plakate, Adbusting, Stencils, Siebdruck, Freihand, Installationen und Guerilla Gardening) gibt es viele Bilder und Interviews mit Künstlern.
Das Buch ist (vor allem für den Preis) fantastisch aufgemacht, hat einen tollen Einband und ist schön bunt.
Ein paar tolle Tipps sind auf jeden Fall drin. Am besten gefallen hat mir der schwedische Streetart-Künstler Prao mit seiner Anleitung für umweltfreundliche Marker. Mehr zum Buch gibt es hier.

 

widerstand im westend

freunde sein in berg am laim

roboter an der alten pinakothek